Donnerstag, 24. Januar 2013

Valentinstags Cupcakes ♥ D.I.Y 3#


 Willkommen zum 3 D.I.Y Dies mal zeig ich euch ein ganz süßes Cupcake Rezept wo wenn ihr ihn teilt ein Herz zu sehen sein wird wie auf den oben gezeigten Bild (: okay mein Herz ist ein wenig wie ein plektrum geworden aber man erkennt trotzdem was es sein soll oder? :D Gut beginnen wir mal

Ihr benötigt für den Teig:
170g Butter, Raumtemperatur
280g Zucker
3Eier, Raumtemperatur
2 1/2 TL Backpulver
2 Pck.Vanillezucker
1/4 TL Salz
300g Mehl
280ml Milch, Raumtemperatur
rote Lebensmittelfarbe {im pulver zustand am besten}
kleine Herzchenausstecher

fürs Frosting braucht ihr:
100g Butter, Raumtemperatur
115g Frischkäse, Raumtemperatur
80g Puderzucker
30g Himbeer- Konfitüre

Die Zubereitung:
  1. Für diese niedlichen Cupcakes wird zuerst der Backofen auf 175°C (Umluft) vorgeheizt.
  2. Dann wird die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig gerührt und anschließend die Eier hinzugegeben.
  3. Die Masse sollte jetzt so lange geschlagen werden, bis sich die Zutaten gut miteinander verbunden haben.
  4. Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver in einer Schale vermischt und im Wechsel mit der Milch zu der Butter-Eimasse gegeben.
  5. Ungefähr 1/3 des Teiges wird dann in einer separaten Schüssel mit der Lebensmittelfarbe eingefärbt. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Farbe zum Backen geeignet ist.
  6. Der restliche Teig wird mit Frischhaltefolie abgedeckt und zur Seite gestellt.
  7. Der eingefärbte Teig kann dann in einer kleinen Backform gebacken werden (ca. 15 Minuten, am besten mit der Stäbchenprobe testen). Besonders gut eignet sich hierfür eine kleine Auflaufform mit den Maßen 20 cm x 20 cm.
  8. Nach dem Backen ist es wichtig, dass der Teig komplett erkaltet.
  9. Wenn er ausgekühlt ist, können die kleinen Herzchen ausgestochen werden. Sie sollten gut in die Cupcake-Förmchen passen.
  10. Im nächsten Schritt wird dann ein Teelöffel des übrigen Teiges in den Förmchen verteilt und jeweils ein Herz darauf gesetzt. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Herzchen alle in dieselbe Richtung zeigen, damit man weiß, wo man nachher schneiden muss. (:
  11. Anschließend werden die Förmchen mit dem Teig aufgefüllt und ca. 20- 25 Minuten gebacken.
  12. Die Cupcakes müssen nach der Backzeit vollständig auskühlen.
  13. Für die Creme wird der Frischkäse mit der Butter, der Himbeerkonfitüre und dem Puderzucker aufgeschlagen und für eine gute halbe Stunde kalt gestellt.
  14. Am Ende können die Cupcakes dekoriert werden. Hierfür wird die Creme in einen Spritzbeutel gefüllt und auf den Cupcakes verteilt.
  15. Um anzudeuten, in welche Richtung man die Cupcakes in der Mitte teilen soll, kann man mit einem Messer eine kleine Markierung in die Creme machen.

     & Fertig Ich schwöre auf dieses Rezept :). Viel glück beim Nachbacken .
    Eure Kathi

Kommentare:

  1. Thihi :) er ist eben der Allerbeste !:) <3

    AntwortenLöschen
  2. Sieht super lecker aus! Muss ich unbedingt mal nachbacken!
    Mir gefällt dein blog sehr gut :)

    Ich habe dich in meinem Tag getaggt, ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest! ;)
    http://good-morningstarshine.blogspot.ie/2013/01/heute-mache-ich-bei-einem-tag-mit-weil.html

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Kommentare! ♥ Solltet ihr einen Blog haben, werde ich direkt unter eurem neusten Post antworten, also nicht wundern! :-) Beleidigungen, Spam oder Ähnliches werden umgehend gelöscht, bitte verhaltet euch so, wie ihr selbst auch von anderen behandelt werden wollt, danke! :-)