Samstag, 24. November 2012

Apfelkuchen! {Christmas special part 2#} ♥



Hallo meine Lieben <3

Ich melde mich zurück wie angekündigt mit einen wundervollen Apfelkuchen!
Einfach zu machen ist er außerdem und zwar folgendermaßen:
Verknetet 300 Gramm Mehl, 1/2 Teelöffel Backpulver mit 3 Eiern, 200 Gramm Zucker und 150 Gramm Butter!

 ♥
das benötigt ihr dazu ♥ ;)
 Als nächstes müsst ihr euch um die Äpfel kümmern: Schält 500 Gramm Äpfel, halbiert oder viertelt diese, trennt sie vom Kerngehäuse und schneidet sie fächerförmig ein.
 
 Jetzt müsst ihr den Teig in eine gefettete Springform geben, die Äpfel hineindrücken und diese mit ein wenig Zimt und den Teig mit Hagelzucker bestreuen.


 Zu guter Letzt müsst ihr den Kuchen für eine Stunde in den 160°C warme Backofen geben, der vorgeheizt sein sollte. (:


Falls ihr den Kuchen nachbackt, wünsche ich euch gutes Gelingen und natürlich guten Appetit!
Liebe Grüße ♥
Kathi  (:


Kommentare:

  1. Dein Apfelkuchen sieht total lecker aus, wenn ich mal Zeit habe, backe ich ihn nach.

    Schöner Blog, ich werde jetzt deine 10. Leserin.

    Wenn du magst, kannst du auch mal bei mir vorbeischauen und wenn er dir gefällt, würde ich mich total freuen, dich als Leserin begrüßen zu dürfen =)

    du findest meinen Blog auf: http://cafeaulaiit.blogspot.com

    xoxo Lisa

    AntwortenLöschen

Danke für eure lieben Kommentare! ♥ Solltet ihr einen Blog haben, werde ich direkt unter eurem neusten Post antworten, also nicht wundern! :-) Beleidigungen, Spam oder Ähnliches werden umgehend gelöscht, bitte verhaltet euch so, wie ihr selbst auch von anderen behandelt werden wollt, danke! :-)